Guter Schlaf ist lebenswichtig.

Der Mensch verschläft etwa ein Drittel seines Lebens. Guter und ausreichender Schlaf trägt wesentlich zur Gesunderhaltung bei. Schlafmangel, Schlaflosigkeit und anhaltende Schlafstörungen können auf Dauer krank machen.

Etwa ein Viertel aller deutschen Erwachsenen sind nach Angaben des Robert Koch-Institutes von Schlafstörungen betroffen.

Schlaflosigkeit zermürbt

Schlaflosigkeit zermürbt

Fast jeder Mensch leidet in seinem Leben unter gelegentlichen Schlafstörungen, gerade in belastenden Lebenssituationen. Zu wenig Schlaf hin und wieder schadet nicht, sogar eine ganze Nacht ohne Schlaf wird noch verkraftet. Wenn Schlafprobleme jedoch regelmäßig auftreten und zu einer Einschränkung von Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Lebensqualität führen, müssen sie behandelt werden.

Folgen von Einschlafstörungen, Durchschlafstörungen und Früherwachen

Schlafstörungen, das nächtliche Herumwälzen im Bett, ohne Ruhe zu finden, stellt für Körper und Geist eine immense Belastung dar. Abgesehen von ständiger Tagesmüdigkeit mit geräderter Stimmungslage und verminderter Leistungsfähigkeit führt ein gestörter Schlaf auf Dauer zu einem geschwächten Immunsystem und geistigem Abbau.

Stressbedingte Erkrankungen und Schlafstörungen sind nach einer aktuellen Studie der UN-Gesundheitskommission zur Volkskrankheit Nr. 1 geworden.

Übermüdung als Folge von Schlafmangel

Übermüdung als Folge von Schlafmangel

Sofern die Schlafstörung nicht durch organische oder psychische Krankheiten verursacht wird, führen vor allem Stress sowie quälende Gedanken und Sorgen zu Einschlafstörungen oder verhindern erholsames Durchschlafen. Das nicht zur Ruhe kommen verursacht beim Betroffenen Ärger und Verzweiflung und damit weiteren Stress. So haben viele Menschen schon tagsüber Angst vor der Nacht: Angst davor, wieder nicht schlafen zu können und wieder gerädert, übermüdet und erschöpft am nächsten Tag aufzustehen.

Hypnose kann bei Schlafproblemen helfen

Nachdem psychische und organische Erkrankungen als Auslöser ausgeschlossen wurden, unterstützt Hypnose Sie dabei, die Ursachen für nächtliche Schlaflosigkeit greifbar zu machen.

Damit Einschlafen und Durchschlafen kein Traum bleiben.

Hypnose für eine erholsame Nacht

Hypnose für eine erholsame Nacht

Sind die Ursachen für die Schlafstörung erst erkannt, können sie durch Hypnose allmählich aufgelöst werden. Einschlafen und Durchschlafen wird wieder möglich und nachts kann wieder Ruhe einkehren.

Rufen Sie mich an. Für einen erholsamen Schlaf und ein aktiven Tag.